auftraggeber: ministerium für auswärtige angelegenheiten
projekt: image-stratege dutch dubai 2021

der niederländische pavillon präsentiert auf der weltausstellung in dubai nachhaltige innovationen in den bereichen wasser-, energie- und lebensmittelsysteme. die spektakuläre architektur des pavillons in form eines biotops mit  geschlossenem klimasystem wurde von v8 architects aus rotterdam entworfen. sie verkörpert die innovationen der niederlande in den bereichen nachhaltige energie, wassermanagement, landwirtschaft und kreislaufwirtschaft.

 

im auftrag des ministeriums für auswärtige angelegenheiten verantwortet uniquole das kulturelle image des pavillons (ästhetik, architektur und kunst) und die kommunikation darüber. monique ruhe ist künstlerische programmdirektorin des pavillons. sie wählte die künstler aus, darunter joep van lieshout, berndnaut smilde, jurgen bey und theo jansen.

 

skizze: v8 architects

auftraggeber: stad fulda
projekt: vermittlung beim erwerb von kontemporärem design

im rahmen der ausstellung ‘design & dynastie’ schenkte uniquole dem fulda porzellan des 18. jahrhunderts besondere aufmerksamkeit.  sie kombinierte die historische und erstklassige sammlung mit kontemporärem porzellan von simone doesburg. diese präsentation beeindruckte auftraggeber und besucher der ausstellung so sehr, dass die stadt fulda entschied, die gesamte kollektion zu erwerben! die aufstellung wird in unveränderter form an ihrem jetzigen standort beibehalten.

das kontemporäre set besteht aus verschiedenen schalen und schüsseln mit speziell für diese ausstellung hergestellten glasuren, die perfekt mit dem fulda porzellan harmonieren. eine bereicherung für die stadt.

auftraggeber: mondilab
projekt: image-strategie für eine neue marke

uniquole berät mondiart bei der strategischen positionierung und vermarktung einer neuen high-end-unternehmensmarke. mondilab positioniert sich für die höheren absatzsegmente, manifestiert sich in der internationalen designwelt und rückt sich in den fokus der großen architekturbüros. für die entwicklung des grafikdesigns des neuen hausstils wandte sich uniquole an opera design. nicole uniquole ist art director bei mondilab und verantwortlich für die gestaltung der website und die präsentationen in mailand und der dutch design week.

auftraggeber: ministerium für auswärtige angelegenheiten
projekt: kulturförderumg world expo dubai 2021

auf den weltausstellungen präsentieren länder ihre innovationen in den verschiedensten bereichen. doch sie sind auch stolz auf ihre kultur. vor diesem hintergrund wählte uniquole die schönsten kunstwerke aus niederländischen museen aus, darunter das mauritshuis, das rijksmuseum und das panorama mesdag. diese musealen topstücke werden auf fürsprache von uniquole in einer audiovisuellen präsentation im auditorium des niederländischen pavillons in dubai gezeigt. der pavillon gibt nicht nur die richtung für eine nachhaltige zukunft vor, sondern führt auch das reiche niederländische kulturerbe vor augen.

foto erik smits | saal der nachtwache im  rijksmuseum.

partner: rvo (reichsdienst für unternehmen in den niederlanden)
projekt: masterly - the dutch in milano

uniquole arbeitet eng mit dem rvo und dem ministerium für auswärtige angelegenheiten zusammen. masterly-teilnehmer (niederländischer pavillon während des salone del mobile in mailand) können die starter international business – vouchers nutzen. mit vouchers im bereich coaching, mission und know-how erhalten die teilnehmer die möglichkeit, sich international noch stärker zu präsentieren. der rvo unterstützt masterly-teilnehmer mit fachwissen über das internationale business, den ausbau des internationen netzwerks und die positionierung des eigenen unternehmens im ausland.

opdrachtgever: provincie zuid-holland
project: ontwikkeling buitenplaatsroutes

de provincie zuid-holland vroeg uniquole om een serie schitterende buitenplaatsen op een verrassende en ludieke manier onder de aandacht te brengen van een breed publiek.

 

samenwerkingen zijn opgezet met villa maarheeze en de caldic collectie. het werk van florentijn hofman dreef een zomer lang in de vijver van raadhuis de paauw in wassenaar.

 

met behulp van een attractieve en handzame publicatie konden fietsers en wandelaars de locaties via mooie routes bezoeken.

auftraggeber: gemeinde den haag
projekt: machbarkeitsstudie königliches museum

den haag möchte sich stärker mit dem königlichen charakter der stadt profilieren. die anwesenheit der königlichen familie macht die stadt möglicherweise sehr attraktiv für internationale besucher.

 

2013 untersuchte uniquole im auftrag der gemeinde den haag die möglichkeiten für einen dutch royal palace. die zentrale frage lautete:

wie kann ein dutch royal palace realisiert werden, der so attraktiv ist, dass er von nationaler bedeutung ist, ein großes publikum anzieht und zu einer ansprechenden  touristischen ikone den haags wird.

 

die machbarkeitsstudie gibt aufschluss über das umsetzungskonzept, internationale benchmarks und trends, die standortmöglichkeiten, die erforderlichen investitionen, die nutzung und die verwaltungsorganisation.

foto: copyright erwin olaf

auftraggeber: gemeinde den haag
projekt: visualisierung königliches museum

anders als in anderen ländern sind der palast noordeinde und der palast huis ten bosch nicht für die öffentlichkeit zugänglich. 2015 konkretisierte uniquole im auftrag der gemeinde den haag die schlussfolgerungen aus der machbarkeitsstudie von 2013.

 

unter dem arbeitstitel ‘der oranier-hof in den haag’ wurde die corporate story ausgearbeitet und eine visuelle markenidentität sowohl für die grundausstattung des gebäudes als auch für die gestaltung der hochkarätigen ausstellungen entwickelt.

 

die kontakte zu (inter)nationalen leihgebern aus dem uniquole-netzwerk, darunter buckingham palace / de royal collection trust, wurden ausgebaut.

auftraggeber: zeeuws museum
projekt: imageberatung

uniquole beriet das zeeuws museum bei der marken- und  imagebildung, dem dafür zu verwendenden bildmaterial und der konsequenten umsetzung einer eindeutigen wegeführung zwischen den verschiedenen bereichen des museums.

 

seitdem ist das rechts abgebildete schöne und charakteristische zeeländische erscheinungsbild  wieder ein fester bestandteil aller manifestationen des museums.

auftraggeber: gemeinde rotterdam
projekt: machbarkeitsstudie nationales designmuseum

dutch design ist eine weltmarke.

im gegensatz zu vielen anderen ländern fehlt es jedoch den niederlanden an einem nationalen designmuseum mit internationaler ausstrahlung.

 

im auftrag der gemeinde rotterdam und royal ahrend untersuchte uniquole die möglichkeiten für ein nationales designmuseum in rotterdam.

 

diese erste erkundung konzentriert sich auf die allgemeine machbarkeit und die möglichkeiten eines nationalen designmuseum in rotterdam.

foto: frieda mellema | architektur serien

auftraggeber: jan taminiau
projekt: beratung bei der ausstattung des shanghai-store

JANTAMINIAUs erstes geschäft in asien öffnete kürzlich seine türen für die öffentlichkeit. für die innenausstattung des ladens in shanghai bat jan taminau nicole uniquole, die geschichte des dutch design fortzuschreiben.  nicole uniquole entschied sich für die entwürfe des designers  edward van vliet aus der leolux-kollektion.

der raum in shanghai zeigt einige der ikonischsten couture-kleider von jan taminau aus den letzten 17 jahren sowie eine exklusive neue auswahl an kleidungsstücken und accessoires in limitierter auflage.

auftraggeber: gemeinde harlingen via rvb (immobilienorganisation des niederländischen staates)
projekt: neugestaltung des historische ratssaals

durch die vermittlung des rvb realisierte uniquole im auftrag der gemeinde haarlingen neue hochwertige teppiche für den rats- und trausaal des rathauses.

 

in zusammenarbeit mit maarten spruyt und tsur reshef wurden mehrere charakteristische historische details des denkmalgeschützten gebäudes in das design aufgenommen.

auftraggeber: cornelis kruseman stiftung
projekt: entwicklung einer website

manchmal ist es notwendig, in kürzester zeit eine gut funktionierende, informative website online zu stellen. vor diesem hintergrund wurde im auftrag der cornelis-kruseman-stiftung eine neue website entwickelt.

 

das ansprechende bildmaterial der sammlung steht dabei im mittelpunkt. ziel der stiftung ist es, das werk des berühmten malers cornelis kruseman (1797-1857) und seiner ebenfalls malenden familienmitglieder in den niederlanden bekannter zu machen.

 

der standort der stiftung ist teil des festivals MASTERLY THE HAGUE. daher wurde die website vor der ersten ausgabe des festivals im september 2018 realisiert.

www.corneliskruseman.nl

auftraggeber: museum meermanno
projekt: beratung zu positionierung und image

das museum meermanno ist das älteste buchmuseum der welt. uniquole beriet das museum hinsichtlich seiner zukünftigen positionierung und seines image.

 

das museum berücksichtigte uniquoles empfehlungen in seinem antrag beim ministerium für bildung, kultur und wissenschaft  (bis 2017-2020) auf bezuschussung der kulturellen basisinfrastruktur.

auftraggeber: royal leerdam crystal
projekt: beratung designer oranierväschen

nicole uniquole schlug vor, prinzessin margarita de bourbon de parme mit der gestaltung des oranierväschens  ‘75 jahre freiheit’  zu beauftragen.

 

zum ersten mal wurde ein exemplar der leerdamer oranierväschen von einem mitglied des königshauses entworfen. oranierväschen sind tradition bei royal leerdam crystal. seit 1927 werden sie für ‘wichtige ereignisse von nationaler bedeutung’ oder besondere anlässe in der königlichen familie angefertigt.

 

das sammlerstück, handgeformt und mundgeblasen in der jahrhundertealten kristallmanufaktur, wird stets in limitierter auflage hergestellt.

foto frieda mellema.

partner: niederländisches generalkonsulat in mailand
projekt: intermediäre kunst- und designsammlungen

das generalkonsulat in mailand bringt nicole uniquole, kuratorin von masterly – the dutch pavilion, mit unternehmen und industrie in kontakt, die eine niederlassung in italien eröffnen oder ihre bestehenden niederlassungen modernisieren möchten.

 

für viele internationale unternehmen ist es unvorstellbar, dass im eingangsbereich keine  ‘eigenen’ möbel stehen oder keine arbeiten eines fotografen aus dem eigenen land zu sehen sind.

 

niederländische unternehmen im ausland machen bis heute wenig oder gar keinen gebrauch davon und lassen so chancen ungenutzt.

 

das ändert uniquole in zusammenarbeit mit dem generalkonsulat in mailand.

auftraggeber: stiftung nationaler tag des offenen denkmals
projekt: beratung bei der gestaltung des tags des offenen denkmals

2015 stand der tag des offenen denkmals unter dem motto: kunst & handwerk. die stiftung open monumentendag beauftragte uniquole mit der erarbeitung des ideenpapiers.

 

Landhäuser, museen und historische wohnhäuser eignen sich hervorragend als veranstaltungsorte für schöne ausstellungen über die mischung aus historischer und kontemporärer handwerkskunst.

 

das ideenpapier ging an tausende von angeschlossenen orten und bietet den teilnehmenden organisationen eine hilfe  bei ihren eigenen aktivitäten und ausstellungen.

auftraggeber: royal delft
projekt: image-stratege und art director

im auftrag von royal delft formulierte uniquole  eine strategie für die historische sammlung von royal delft, der grundlage des delfter blau, in text, aber vor allem in bild und erscheinungsbild.

die von uniquole zusammengestellte  ‘iconic collection’ wurde in zusammenarbeit mit der fotografin frieda mellema in einem zeitgenössischen rahmen dargestellt. die fotografie für royal delf wird bis heute von uniquole betreut.

auftraggeber: kulturstiftung dessau-wörlitz | anhalt dessau
projekt: vermittlung beim erwerb einer kunstsammlung

für die ausstellung im schloss oranienbaum ließ die ausstellungsmacherin nicole uniquole den spiegel- und kristallsaal mit speziell für diesen anlass angefertigten stücken des designers und glasbläsers bernard heesen ausstatten.

 

de kulturstiftung dessau-wörlitz, eigentümerin von schloss oranienbaum, war außerordentlich beeindruckt von dem kontemporären glanz, mit dem dieser raum des schlosses in seiner ganzen pracht wiederbelebt wurde.

 

alle von nicole uniquole in diesem saal ausgestellten objekte wurden von der deutschen regierung erworben.

 

daraufhin beauftragte die stiftung uniquole, den künstler zwei weitere große kronleuchter mit einem durchmesser von 130 cm für den saal anfertigen zu lassen.

auftraggeber: gemeinde wassenaar
projekt: neueinrichtung des rathauses de paauw

im auftrag der gemeinde wassenaar befasste sich uniquole mit der suche nach neuen wandbespannungen für das rathaus de paauw.

 

die letztlich getroffene auswahl wurde bei der renovierung des hochzeitssaals angebracht.